Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Hier finden Sie laufend aktuelle Meldungen. Sie haben auch die Möglichkeit meine News via facebook oder RSS zu abonnieren.          Archiv

SunDayCup 2016

 

Bei optimalen Bedingungen am diesjährigen SunDayCup zeigten sich alle unsere Pferde toll, insbesondere für die jungen Pferde war die Turnierserie eine super Gelegenheit, um wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

 FayBelieve  Eramira

Sieg im S von Rüti, gute Resultate am SunDayCup Oberriet

In Rüti zeigte Believe wieder einmal sein ganzes Können - in der Hauptprüfung über 140cm siegte er nach einem schnellen Stechen vor Philipp Züger und Theo Muff. Auch die jungen Pferde zeigten sich an ihrem ersten Hallenturnier in den 95cm Prüfungen gut, Eramira, Cocktail und Fay haben wir ausser Konkurrenz eingesetzt, der 4 jährige Hash konnte sich nach einem super Nuller mit Martina noch auf dem 10. Platz klassieren.

Auch das Wochenende darauf waren alle Pferde in Oberriet am ersten Wochenende vom SunDayCup wieder top motiviert. Believe sicherte sich im 135cm (Wertung C) den 6. Rang, Fay blieb im 105cm zweimal null und klassierte sich einmal auf dem 17. Rang und Hash musste in den 95cm lediglich einen kleinen Flüchtigkeitsfehler verzeichnen. Wir freuen uns auf die nächsten Wochenenden.

Believe Hash

CSI* Neumünster

Als erstes von zwei internationalen Turnieren fuhren wir mit Believe an den CSI Neumünster. Am ersten Tag bestritten wir in der Holstenhalle die grosse Tour, was einen schweren 140cm Parcours bedeutete. Believe war etwas abgelenkt, woraus leider drei Fehler resultieren. Bereits am zweiten Tag zeigte er sich aber in seiner gewohnt lockeren Manier und sprang in der mittleren Tour, einem 135cm Springen, sensationell zum Sieg und es ertönte zur Abwechslung die brasilanische Nationalhymne. Am Sonntag setzte ich ich ihn dann im anspruchsvollen 140/145cm Grand Prix ein, wo er auch super mitmachte und gut sprang, ein ärgerlicher Fehler in der Dreifachen aber den Einzug ins Stechen verhinderte. Insgesamt bin ich super zufrieden und freue mich auf das kommende Wochenende am CSI Wierden.