Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Hier finden Sie laufend aktuelle Meldungen. Sie haben auch die Möglichkeit meine News via facebook oder RSS zu abonnieren.          Archiv

Fantastisches Herbstwochenende in Bregenz

Mit sechs Pferden blieben wir von Donnerstag bis Sonntag in Bregenz. Insgesamt liefen alle Pferde sehr gut. Die vierjährigen Pferde Eramira, Hash und Cocktail blieben in der Einlaufprüfung über 95cm alle fehlerfrei. In der Springpferde A über 105cm war unsere Schleifensammlerin Eramira dann wieder eine Klasse für sich und gewann mit der Wertnote 8,5. Auch die folgende Stilprüfung gewann sie locker mit 8,7. Cocktail blieb in der Springpferde A ebenfalls fehlerfrei und klassierte sich mit 7,3 noch auf dem sehr guten 3. Rang. Der noch sehr unerfahrene Hash (Video hier) zeigte trotz zwei Flüchtigkeitsfehlern im 105cm was in ihm steckt und überzeugte uns vor allem mit seiner Rittigkeit und seinem grossen Herz. Die 6 jährige Fay klassierte sich dann bei den 5 und 6 jährigen mit der tollen Note 8,1 auf dem 3. Platz. Auch Believe und Abi's Angel waren top motiviert und sprangen gut. Am ersten Tag reichte es für den schnellen Believe für einen Sieg in der Hauptprüfung über 125cm. Bei Martina und Abi's Angel resultierten ein 12. Rang im 120cm und ein 10. Rang im 130cm.

Fay Believe Abi's Angel

Tolle Erfolge in Rankweil AT

Rankweil war für uns ein voller Erfolg. Am Freitag nahm ich mit den jungen Pferden an den Springpferdeprüfungen teil. Die drei vierjährigen Cocktail du Thot, Eramira und Alaska liefen alle vom Feinsten und konnten sich im A (105cm) auf den Rängen 1 bis 3 klassieren. Allen voran Eramira, die mit der Note 8,5 mit Abstand gewann. An dieser Stelle graturliere ich der neuen Besitzerin und möchte ihr herzlich dafür danken, dass die Stute durch mich weiterhin sorgfältig aufgebaut werden darf. Zweiter wurde der zuverlässige Cocktail mit der Note 7,4 und Dritter der Hengst Alaska mit der Note 7,2. Im L (115cm) setzte ich die 6 jährige Fay ein, die mit einer guten Nullrunde die Note 7,2 erhielt.

Am Samstag gingen wir dann nochmals mit den erfahrenen Pferden Believe und Abi's Angel an den Start. Auch sie blieben in ihren Parcours ohne Fehler. Angel erreichte im 120cm den 3. Rang und im 125cm den 15. Rang und der schnelle Believe sicherte sich nach einem 5. Rang im 125cm einmal mehr den Sieg über 135cm. Nun freuen wir uns auf das nächste vorarlbergische Turnier kommende Woche in Bregenz.

 

Nächste Turniere

An den kommenden Wochenenden bin ich an folgenden Turnieren anzutreffen:

- November/Dezember 2016: SunDayCup Oberriet